Stronglifts 5x5 Training

krafttraining2Hallo!

Ich heiße Alexander.

Auf dieser Internetseite werde ich dir das Trainingsprogramm Stronglifts 5x5 Training erklären.

 

Warum ich diese Seite erstelle?

Zwei Gründe:

  • Zuerst gibt es praktisch nur englische Informationen, und ich bin sicher dass es einige Leute sehr schätzen würden, dieses Trainingsprogramm auch auf Deutsch lesen zu können.
  • Dann das zweite: ich möchte mit dieser Internetseite auch denjenigen Mut machen, die Bedenken vor dem Training mit schweren Gewichen haben und Einsteiger sind.

Ich bin ziemlich sicher, dass es viele Leute gibt, die Krafttraining nur für Muskelberge und Bodybuilder ansehen.

Doch dem ist nicht so!

 

Krafttraining ist eine hervorragende Möglichkeit:

  • Die eigene Gesundheit zu verbessern.
  • Schonend abzunehmen.
  • Ein höheres Wohlbefinden zu erreichen.
  • Spaß am körperlichen Training zu erreichen, indem man regelmäßige Erfolge erzielt.

Ganz anders also, als das langweilige Training auf Cardio-Maschinen -  auf denen ich übrigens auch früher verzweifelt versucht hatte, meine überflüssigen Kilogramms zu verlieren.

Ganz nebenbei: Im Jahre 2010 wog ich noch 87 Kilo, und habe durch gesunde Ernährung und regelmäßiges, moderates Training, anhaltend mein Gewicht nun auf ca. 65 kg reduziert - mein Idealgewicht, und das OHNE zu hungern!!!

 

Der Trick zum Abnehmen?

  • Richtige Ernährung und regelmäßige Bewegung und richtiges Training ist der Schlüssel zum abnehmen! Nicht das stundenlange, langweilige Schwitzen auf Cardio-Maschinen oder Fasten und Verzicht.

 

Doch erst einmal zu mir!

Ich sehe mich selbst als der normalste Trainierende, den es wohl gibt.

Ich mache es zum Spaß, für meinem Körper, und für mein Wohlbefinden.

In der Vergangenheit habe ich selbst viele Programme kurzzeitig ausprobiert, mal mit sehr starken Therabändern trainiert, mal Eigengewichtsübungen wie Kniebeugen und Liegestütze, und auch mal mit abwechselnden Intervallen oder unterschiedlichen Gewichtsstärken, wie einmal zehn mit 75 %, oder auch 3 × 10 Wiederholungen.

Mich auch in diversen Portalen über andere Trainingsprogramme, wie beispielsweise 5-3-1 Training, VDM Training, informiert -  war mir alles zu kompliziert.

Wenn nach den ersten paar Monaten sich die ersten Erfolge mit Kraftzuwachs einstellen, fängt man an zu experimentieren, und versucht Plateaus zu knacken und neue Erfolge zu erreichen.

Doch da ich mich nie um einen Trainingsplan kümmerte, war dies entsprechend schwer zu optimieren.

Ich habe im Jahr 2012 SL5x5 für mich entdeckt.

Hier macht SL die Arbeit zum Vergnügen, was mir an dem Programm so gut gefällt:

  • Einfach, eignet sich für Anfänger, sowie auch für Fortgeschrittene und kommt mit wenig Übungen aus.
  • Fortschreitendes und progressives Gewicht, einfache Ganzkörper-Übungen, nur wenige Übungen selbst, und ein super einfaches Wechseln zwischen zwei verschiedenen Trainingseinheiten.

Hier gibt es mehr über meine Stronglifts 5x5 Erfahrungen.

Du wirst jetzt wahrscheinlich denken, dass ich selbst mit Muskelbergen wie Arnold Schwarzenegger bestückt bin?

Nein, bin ich nicht.

Ich bin 1,74 m, wiege ca. 65 kg und bringe selbst nicht wirklich Welt bewegende Gewichte vom Boden hoch.

Das Training mit schweren Gewichten ist für mich ein hervorragender Ausgleich zur sitzenden Tätigkeit, macht mir persönlich Spaß, und ist sehr einfach und sehr effektiv.

Etwas aufpassen muss ich zudem mit meinem Rücken, der schon seit meiner Jugend mir gelegentlich durch eine Skoliose Probleme bereitet.

Kurz gemacht: ich bin ein ganz normaler und natürlicher Mensch, der dir einfach die Effektivität dieses Programms nahe legen möchte.

 

Was macht das Training so besonders?

Was mir einfach gefällt, ist dass die Intensität kontinuierlich sich steigert, du mit wenigen, dafür aber grundlegenden Übungen auskommst, und somit eine größere Motivation hast.

Du kennst das sicher: du bist im Fitnessstudio, wirst bombardiert mit 27 verschiedenen Übungen für den Bizeps, bist sechs Wochen extrem begeistert, erreicht die ersten Fortschritte, doch danach stellt sich Ruckzuck auch ein Plateau ein: du kommst nicht weiter.

Dein Training dauert sowieso schon viel zu lange, bist dreimal die Woche für 1,5 Stunden im Fitnessstudio, plus Hinfahrt, plus Duschen, und dein sonstiges Privatleben leidet.

Kommt dir das auch nur Stücken bekannt vor?

Ich war da, gebracht hat es mir wenig, ein leerer Geldbeutel, viel, Enttäuschung, und dann irgendwann doch die Mitgliedschaft gekündigt.

Ich trainiere jetzt zuhause, da habe ich mehr Freiheit, es ist einfacher und auch praktischer für mich.

 

Wie sieht der 5x5 Trainingsplan aus?

5x5 ist ein großartiges und einfach zu lernendes Trainingsprogramm, mit dem du schon sehr früh Erfolge erzielen kann.

Der Vorteil ist hierbei, dass sich das Training auf wenige Übungen bezieht, die einfach zu erlernen sind, und dich nicht mit wirklich vielen verschiedenen Übungen und abwechselnden Trainingsplänen frustriert.

Man wechselt zwischen zwei Trainingseinheiten, A, B: hierbei wechseln sich folgende Übungen ab:

  • Kniebeugen
  • Kreuz-heben
  • Über-Kopf-drücken
  • Bankdrücken

Hier kannst du mehr über den Stronglifts 5x5 Trainingsplan erfahren.

 

Benötige ich spezielle Trainingsgeräte wenn ich zuhause trainiere?

Der Vorteil von dem Trainingsprogramm ist, dass du zuhause trainieren kannst.

Du benötigst nicht wirklich viele Trainingsgeräte, aber folgende Mindest-Ausstattung sollte es schon sein, damit du sicher und effektiv trainieren kannst:

  • ausreichend Hantelscheiben, ungefähr das 1,5 fache Gewicht deines Körpers.
  • Eine Langhantelstange.
  • Und ein sicheres Rack oder Powerrack mit Notablage.

Entdecke mehr über empfehlenswerte 5x5 Trainingsgeräte.

 

Zusammenfassung

  • Der Stronglifts 5x5 Trainingsplan ist wirklich sehr einfach. Dadurch, dass er auch so einfach gehalten ist, motiviert es einen längerfristig und die Tendenz mitten drinn aufzuhören ist sehr gering.
  • Hier erkläre ich dir meine Stronglifts 5x5 Erfahrungen nochmal detailliert und gebe dir Tipps, wie du mit einem Plateau umgehen kannst.
  • Passende Stronglifts 5x5 Trainingsgeräte sind einfach zu finden, du benötigst nicht mehr als eine Langhantel, eine Bank, und ein ordentliches Rack oder Freerack.
  • Gesunde Ernährung gehört auch dazu, wenn du die Resultate maximieren und beschleunigen willst.

Buchempfehlung

Wenn du das 5x5 Training in mehr Ausführlichkeit und mit mehr Tipps und Ratschlägen entdecken möchtest, schau dir mal folgendes Buch an, welches ich selbst geschrieben habe: Cover 5x5 Training-350b
E-Mail*